EMK Norm-Hauben fallen aus der Norm, denn sie sind mit besonderer Sorgfalt konstruiert und vor allem mit grosser Erfahrung den Anforderungen der thermischen Geräte entsprechend dimensioniert.

Wichtig:

Das Abluft-System in Form punktuell gesetzter Hauben lebt vom realisierten Auffangvolumen. Dieses muss dem unterhalb platzierten thermischen Gerät entsprechen.

Die in unseren Mass-Skizzen angegebenen Bauhöhen sind daher lüftungstechnisch als Mindesthöhen zu betrachten. Baulich notwendige Abweichungen müssen mit EMK besprochen werden.

Technische Ausführung (gilt für alle Modelle):

  • Gefertigt mit runden Ecken, vorteilhaft für Wartung und Reinigung.
  • In Chromnickelstahl V2A geschliffen. Mit einer Mindest-Materialstärke von 1 mm.
  • Vollständig rostfrei geschweisst, optisch nachbehandelt und poliert.
  • Hauben an den Innenseiten entgratet zur Vermeidung von Schnittverletzungen.
  • Flammschutzfilter aus Edelstahl V2A hochglanzpoliert.
  • Eingebaute Beleuchtung mit Abdeckung aus blendfreiem Sekuritglas.

Optional lieferbar:

  • Brandschutzeinrichtung mit automatischem Feuerlöschsystem.
  • Eingebauter Ventilator 220 Volt, stufenlos regulierbar.

Mit einem Klick gelangen sie auf unsere meistgebauten Abluft-Hauben-Modelle: